News

Liebe Mitglieder,

in Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz darf – unter Auflagen – seit dem 20.04. wieder Tennis gespielt werden. Schleswig-Holstein öffnet am 4.Mai die Tennisplätze. Ein gutes Zeichen, dass uns auch für Hessen Hoffnung macht.
Unsere Tennisanlage ist bereit für den Saisonstart. Der Platzservice ist durchgeführt und die Netze gespannt. Alle notwendigen Verschönerungs-, Instandhaltungs-, Pflege- und Aufräumarbeiten sind bereits abgeschlossen bzw. überwiegend in der finalen Umsetzung. Aufgrund der schlechten und unvollständigen Ausstattung der Tennisplätze mit Sitzbänken haben wir im Vorstand beschlossen neue Sitzbänke zu beschaffen. Zudem haben wir die Anschaffung einer Tischtennisplatte beschlossen, die ihren Platz zwischen Ballwand und Tennisschule finden wird.
Wir beabsichtigen die Anschaffungen mit Hilfe von Spenden zu finanzieren und haben bereits zahlreiche Zusagen vorliegen. Für beide Investitionen suchen wir aber noch weitere Unterstützer und würden uns freuen, wenn sich aus dem Kreis der Mitglieder noch weitere Spender finden würden. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden. Aufgrund der gegenwärtigen Situation wird sich die Auslieferung der Bänke sowie der Tischtennisplatte noch etwas verzögern.
Für die mögliche Eröffnung haben wir uns an den bisherigen Vorgaben in Rheinland-Pfalz orientiert und entsprechende Vorkehrungen getroffen. Sobald wir die Vorgaben für Hessen kennen, werden wir diese entsprechend adaptieren. Hierzu werde wir vor der Öffnung nochmals separat informieren; ebenso durch Aushänge auf der Tennisanlage.

Wir bitten um Verständnis sowie Umsetzung dieser Vorgaben auf der Anlage und hoffen uns in Kürze wieder mit neuen Nachrichten zur Öffnung der Tennisplätze melden zu dürfen.

Herzliche Grüße

Uwe Nies 2. Vorsitzender

Stephan Hanft Vorstand Finanzen

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.