Chronologie einer Erfolgsgeschichte

1879  Kurdirektor Heyl befürtwortet die Anfrage englischer Gäste um „Herrichtung eines Grundes für das Lawn-Tennis-Spiel in der neuen Parkanlage“.
1889   Die Kurverwaltung erklärt, dass die Stadt die eigene deutsche Zuständigkeit für die Plätze und „den Kurhaus-Lawn-Tennis-Club“ übernimmt.
1899  Das „Erste Internationale Tennisturnier“ findet unter zahlreicher Beteiligung auf der Lawn-Tennis-Anlage an der Blumenwiese statt.
1900  Anlässlich des Besuches Seiner Majestät des Deutschen Kaisers Wilhelm II in Wiesbaden wird im Mai wieder ein großes Internationales Lawn-Tennis-Turnier mit 7 Konkurrenzen ausge- schrieben, zu dem 196 Meldungen eingehen. Sieger wird der Grieche E. Casdagli, der den Siegerpreis, eine Reiterstatue des Kaisers, im Wert von 200.- Mark entgegegennehmen kann.
1929  Der neue Tennisclub Blau-Weiss Wiesbaden e.V. wird gegründet.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.