Erfolgreiches Wochenende für Blau-Weiss

Es ist viel passiert am letzten Wochenende: Unsere Herren 60 haben ohne Punktverlust den Aufstieg in die höchste deutsche, die 1. Regionalliga geschafft. Auswärts beim TC Rüsselsheim machten die Männer um Thomas Bretz mit einem ungefährdeten 13-8 alles klar und konnten sich so ihren großen Erfolg sichern. Ebenso unsere Herren II und III. Beide Teams wurden in ihren Ligen erste und werden in der nächsten Saison eine Klasse höher aufschlagen. Äußerst hauchdünne Entscheidung dagegen in der Südwestliga der Herren 40. Nur drei Punkte fehlten Volker Ellenberg zum Sieg in seinem Einzel gegen TC Koblenz-Oberwerth im Champions Tie-break, dann hätte man das Gesamtmatch gewonnen und wäre in die Regionalliga aufgestiegen. So musste man sich leider dem Gegner geschlagen geben und wird es als 2. der Gruppe im neuen Jahr wieder versuchen in die höchste Spielklasse zu gelangen. Auch ein tolles Ergebnis spielten unsere 1. U8 ein. Als Meister ihrer Gruppe traten sie zum Bezirksfinale der besten acht an und konnten sich über einen 4. Platz freuen. Das Spiel um Platz 3 wurde nur knapp mit 10-14 gegen TC Königstein verloren. Herzlichen Glückwunsch, auch wenn es bei den einen oder anderen nicht ganz so geklappt hat. Tolles Tennis habt ihr alle gespielt!!!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.