StartDatenschutz

Allgemeine Datenschutzerklärung gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Verantworlich

Vorstand des Tennisclub Blau-Weiss e.V.
Parkstraße 42 A
65189 Wiesbaden

1. Allgemeines 

Mit den nachfolgenden Informationen geben wir einen Überblick über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Grunewald Tennis-Club e.V. und die Rechte der Betroffenen aus dem Datenschutzrecht. Wir behandeln alle personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. 

2. Welche Daten werden erfasst? 

Mit dem Beitritt in den Tennisclub Blau-Weiss e.V. werden Name, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht, Wohnadresse, Nationalität, Familienstand, Telefon (optional), E-Mail-Adresse und ggf. eine Bankverbindung gespeichert (SEPA-Lastschrift zum Einzug von Rechnungen). Diese Daten dienen allein zur Mitgliederverwaltung. Eine Weitergabe der Daten findet nur statt, wenn es der Förderung des Vereinszweckes dient, z. B. zur Teilnahme an Verbandsspielen. Die Speicherung von personenbezogenen Daten Jugendlicher erfolgt nur nach Einwilligung der/des Sorgeberechtigten. 

Bei Austritt werden die oben genannten Daten des Mitglieds unter Berücksichtigung möglicher gesetzlicher Pflichten gelöscht. Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die die Buchführung betreffen, werden gemäß den steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu zehn Jahre ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts durch den Vorstand aufbewahrt.  

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist im Falle einer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Dient die Registrierung der Vorbereitung eines Vertragsabschlusses, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zusätzliche Rechtsgrundlage. 

3. Was wird öffentlich gemacht? 

Der Vorstand macht besondere Ereignisse des Vereinslebens, insbesondere die Durchführung von Veranstaltungen am schwarzen Brett des Vereins und/oder in der Vereinszeitschrift und/oder auf den vereinseigenen Internetseiten bekannt. Dabei können personenbezogene Mitgliederdaten veröffentlicht werden.  

Das Einverständnis der Mitglieder betrifft insbesondere folgende Veröffentlichungen:  

Ergebnislisten, Mannschaftslisten, Kontaktdaten von Vereinsfunktionären, Berichte über Ehrungen und Geburtstage u.a.m. Veröffentlicht werden u.a. Fotos, der Name, die Vereinszugehörigkeit, die Funktion im Verein (Vorstandsmitglied, Mannschaftsführer), die Einteilung in Wettkampf- oder andere Klassen inklusive Alter/Geburtsjahrgang. 

Das einzelne Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand Einwände gegen eine solche Veröffentlichung seiner Daten vorbringen. In diesem Fall unterbleibt in Bezug auf dieses Mitglied eine weitere Veröffentlichung am schwarzen Brett und/oder in der Vereinszeitschrift und/oder den vereinseigenen Internetseiten. Etwa bereits auf der Homepage des Vereins veröffentlichte Fotos und Daten werden dann unverzüglich entfernt. 

4. Auskunft, Löschung, Sperrung 

Mitglieder haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. 

5. Widerruf Ihrer Einwilligung/Recht auf Auskunft 

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Das Mitglied kann eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail oder per Brief an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Mitglieder haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck der gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.  

6. Beschwerderechte 

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Hessen. 

Parkstr. 42a
65189 Wiesbaden
tennisclub@tcbw-wiesbaden.de
0611 – 37 02 79

Kontakt

TC Blau-Weiss Wiesbaden e.V.
Parkstraße 42a
65189 Wiesbaden

Frau Britta Polko
0611-370279
tennisclub@tcbw-wiesbaden.de

Mittwochs von 11:00 – 17:00

Das Wetter am Kurpark

Wiesbaden, DE
7°C
Überwiegend bewölkt
Wind: 2 Km/h
Luftdruck: 1020 mb
Sicht: 10 km
Sonnenaufgang: 06:27
Sonnenuntergang: 20:24

© 2021 Tennisclub Blau-Weiss Wiesbaden e.V.